Erfahrungen & Bewertungen zu Lebenskonzepte Köln

Meine Praxis

ist für RollstuhlfahrerInnen barrierefrei, selbstverständlich auch die Toilette. Meine Beratungsräume sind nahezu schalldicht und strahlen eine helle und freundliche Atmosphäre aus. 

 

Ich führe eine Terminpraxis, damit es zu keinerlei Wartezeiten für Sie kommt. 

Die Schwerpunkte meiner Praxis liegen in der systemischen Beratung von Einzelpersonen (Single) Paaren und Familiensystemen, speziell Patchwork Familien und bikulturelle Familien, inkl. Sexualberatung. 

Beistand in der Trauer (Trauerbegleitung und Erstellung und Vortrag von Trauerreden).

Neurofeedback – Training von Schülern, Studenten, Berufstätigen und Senioren zur Verbesserung der mentalen Fähigkeiten, wie Konzentration und Gedächtnisleistungen. 

Zu meinem Angebot zählt die persönliche Beratung, hier in meiner Praxis, die Durchführung von Hausbesuchen. Die Beratung per Telefon, Brief, Email und per Video-Chat. 

 

Ein weiterer Service in meiner Praxis ist die Bezahlung per EC-Karte.

Meine Praxis im rechtsrheinischen Köln (Porz-Ensen) vereinigt alle Vorteile, die heute an eine Beratungspraxis gestellt werden. Ich bin fernab des lauten Trubels, wie er in der Kölner Innenstadt vorherrscht. Bevor ich meine Praxis ins beschauliche Ensen verlegte, war ich in der Kölner City vertreten. Meine Klienten fanden kaum Parkplätze und vor der Praxis herrschte eine große Lautstärke.

Ganz anderes ist es nun in Ensen, in der Hohe Str. 108. Hier finden meine Klienten direkt vor der Haustüre, meiner Praxis ca. 100 Parkplätze. Mit dem Auto fahren Sie von der A4 (Ausfahrt Köln Poll / Porz) ab, und dann in Richtung Porz. In 2 Kilometern stehen Sie auf dem Parkplatz neben meiner Praxis. 

Die öffentlichen Verkehrsmittel der KVB: Die Linie7, Haltestelle Gilgaustr. ist nur 3 Gehminuten entfernt. In 20 Minuten fährt die Straßenbahn Sie in die Kölner Innenstadt und zurück. In Köln Zentrum steht Ihnen die S-Bahn, in Richtung Flughafen oder Bonn u.a. zur Verfügung. 

Im Stadtteil Ensen/Westhoven finden Sie einen gut bestückten und lebendigen Einzelhandel vor: Supermarkt, Getränkemarkt, Bäckereien, Lottoannahme, Kiosk, Apotheke, Eine Filiale der Sparkasse und der Kölner Bank, ein Wochenmarkt, viele Arztpraxen und jede Menge Fachgeschäfte des Einzelhandels. Eine Werkstatt für Fahrradreparaturen, Autowerkstätten ein Schlüsseldienst und ein Optiker sind ebenfalls vor Ort.

Restaurants, Schnellrestaurants, Kneipen, Biergärten und Hotels sorgen für das leibliche Wohl der Besucher von Ensen. Am Rhein (Porzer Rheinbogen) und in der Westhovener Auenlandschaft können Besucher erholsame Spaziergänge unternehmen. Nach nur einem Kilometer finden Sie einen großen  Gartenmarkt, auf dem Gelände des Alexianer Krankenhauses. Ebenfalls nur einen Kilometer entfernt finden Sie das Bürgerzentrum Engelshof mit Biergarten, Gastronomie und vielen Angeboten.

Für Radfahrer bietet sich der Radweg direkt am Rhein gelegen an. Hier können Sie von Deutz aus kommenden -> Ensen -> über Köln-,  Zündorf -Langel bis nach Niederkassel mit dem Rad fahren.

sitzen auf dem Sofa
Auch Interessant
Kontakt Neuigkeiten Notfall Kosten Anrufen