Infos Selbstzahler

Als Klient sind Sie Selbstzahler. Die gesetzlichen Krankenkassen, aber auch die privaten Krankenversicherungen übernehmen nicht die Kosten einer Eheberatung/Paarberatung („Ehetherapie bzw. Paartherapie“).

Ihre Vorteile

Das bietet auch sehr viele Vorteile für Sie:

  • Sie erhalten meist in derselben oder in der kommenden Woche Ihren ersten Termin bei mir. Lange Wartezeiten wären sehr negativ für eine Ehe/Partnerschaft, besonders dann, wenn sie sich in einer Krise befindet.
  • Sie bekommen schneller Ihre Folgetermine, wenn diese gewünscht werden.
  • Zwischen Ihren Terminen können Sie mit mir per Mail oder Telefon kommunizieren.
  • Sie können die Häufigkeit der Sitzungen und die Abstände dazwischen selbst bestimmen.
  • Sie können jederzeit die Beratung abbrechen. Lediglich 24 Std. vor dem vereinbarten Termin muss absagt werden.
  • Ihre Daten und die Berichte zu Ihren Sitzungen werden nicht an IhreKrankenkassen / Krankenversicherung weitergeleitet.
  • Sie müssen nicht warten bis Ihre Krankenkasse einer Eheberatung/Coaching zugestimmt hat.
  • Sie können die Methode frei wählen (keine Absprache mit Kostenstellen nötig)
  • Die Kosten für eine Paarberatung/Eheberatung bzw. eine Paartherapie/Ehetherapie werden weder von den gesetzlichen Krankenkassen noch von den privaten Versicherungen übernommen, da es sich hierbei nicht um eine Psychotherapie im heilkundlichen Sinne handelt. (Ehe-)Paare und Ihre Paarbeziehung, Familienbeziehungen (auch Patchworkfamilien-Systeme),werden nicht als krank angesehen.

Weitere Infos

Sexuelle Präferenzen, Wünsche, Phantasien, sowie Störungen in diesem Zusammenhang sind oft mit Scham besetzt. Ein Gespräch sollte daher unter 4 bzw. 6 Augen, geführt werden.

  • Auf Wunsch führe ich Hausbesuche für Sie durch.
  • Für Berufstätige und Selbstständige halte ich Termine in den Abendstunden bereit.
Kosten & Ablauf
4.6 (92%) 5 vote[s]